Hallo, wir sind die Patchworkgruppe Rosenquilter aus Zweibrücken.



Unser Treffen findet immer am zweiten Donnerstag im Monat um 19 Uhr in der Versöhnungskirche in Zweibrücken statt.







Freitag, 12. Dezember 2014

Adventstreffen


 Gestern Abend hatten wir unser Monatstreffen im Advent. Leider sehr schlecht besucht. Aber uns hat es gefallen. 


 Es wurde erzählt, gelacht, genascht und geschaut was jeder so zum Arbeiten dabei hatte.


 Neue Bücher waren dabei und dort gab es viele Anregungen.


 Birgit hat einen tollen Quilt für ihren Sohn in Arbeit, sie war fleißig am quilten.




 Schaut mal unsere Gebäckauswahl.



Bei unserem Neujahrstreffen im Januar werden wir Wichteln und ein wenig feiern.
Wir allen wünsche ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2015.

Freitag, 12. September 2014

Monatstreffen


 Gestern Abend war uns monatliches Patchworktreffen. Sabine hat fest an ihrem Weihnachtsquilt  gestichelt.


 Elke sucht nach Vorschlägen für unseren nächsten gemeinsamen Verlosungsquilt. Wie wäre es mit einem Sampler ?


 Doris strickt Socken, sie hat noch viel vor. Weihnachten kommt bestimmt. 


 Und jetzt kommen unsere Hexagon-Mädels. Die waren sehr fleißig. Heike ist fest bei der Arbeit.


Genau wie Birgit, sie hat sich sehr viel vorgenommen.


 Edith hat einem Ufo gearbeitet, aber es wird jetzt. 


Und Beate, immer gut gelaunt, hat schon ganz viele  Hexagonsblumen fertig.


Heike schaut sich mal neue Hefte an und 

                                                

 Gisela schaut dabei zu. Vor ihr steht die Arbeit in einer schönen Box.


Trudi häkelt Vorhänge



 und ich habe gar nichts gemacht, nur erzählt und den Anderen bei der Arbeit zugeschaut. Eigentlich wollte ich ein Kissen quilten, hatte aber leider etwas vergessen. 






Freitag, 15. August 2014

Übergabe


 Gestern Abend, bei unserem monatlichen Treffen, war die Übergabe des Erlöses von unserer Verlosung während der Rosentage. Einen Scheck über je 1.000 Euro wurde an die Regenbogen-Kinderhilfe in Pirmasens und die Tafel Zweibrücken übergeben. Das Ehepaar Karin und Klaus Garve von der Tafel Zweibrücken verwenden das Geld für Lebensmittel die zugekauft werden müssen. Jede Wochen kommen zirka 120 bis 150 Familien zur Tafel um sich mit Lebensmitteln zu versorgen. 


 Gerhard Gundlach und Anneliese Rether von der Regenbogen-Kinderhilfe wollen mit dem Geld Kindern im Alter von 4 bis 15 Jahren während der Ferien lehr-und abwechslungsreiche Tage gestalten. Die Kinder kommen aus Sozialschwachen- und Problemfamilien.


Ansonsten ging es gestern recht gemütlich zu. Wir freuen uns, dass wir mit unserer Spende und unserer Arbeit helfen können. Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Schritte tun, können sie das Bild der Welt verändern.

Freitag, 11. Juli 2014

Gewinnübergabe


 Hallo liebe Leser, gestern Abend hatten wir unser monatliches Treffen. Viele Gewinne von unserer Verlosung waren schon abgeholt. Allerdings kam die Gewinnerin des Hauptpreises vorbei um ihren Quilt in Empfang zu nehmen. Beate hat ihn Brigitte Demuth aus Saarbrücken übergeben und es ist ihnen anzusehen wie groß die Freude war. 


 Eine Tasche hat Gertrud Neuschwander aus Einöd gewonnen und 


 ebenfalls eine Tasche Sonja Blanck aus Zweibrücken. Nochmals herzlichen Glückwunsch den Dreien.


 Kirsten und Andrea haben Judith und Beate eine Sonnenblume mit Frosch übergeben. Ein kleines Dankeschön für die viele Arbeit die beide mit dem Rosenkongress und den Rosentagen hatten. Es gibt immer viel  zu  organisieren und zu planen, herzlichen Dank dafür.
Und jetzt kommen ein paar Bilder von unserer kleinen Feier, die lasse ich einfach für sich sprechen.




 Den Mädels gehts doch gut. Das Bild ist zwar nicht so gut ausgefallen, aber sind die nicht süß ?








 Andrea ist schon wieder fleißig am arbeiten und hat uns ihren neuen Quilt mitgebracht, das Top ist fast fertig Das gibt doch ein tolles Teil, was denkt ihr ?


Durch unsere Verlosungsaktion haben wir 2000 Euro eingenommen. Die werden jetzt je zur Hälfte an die Regenbogen-Kinderhilfe und die Tafel Zweibrücken gespendet. Aber dazu das nächste mal mehr.

Montag, 30. Juni 2014

Rosentage mit Ausstellung


 Endlich war es so weit, am Samstag und Sonntag war unsere Quiltausstellung anlässlich des 100 jährigen Jubiläums des Rosengartens Zweibrücken. 


Der Wettergott meinte es nicht so gut mit uns. Vormittags setzte immer mal der Regen ein, aber wir haben uns nicht stören lassen und fleißig im Zeit gearbeitet.


Schon lange hatten wir alle an unseren "Rosenquilts" genäht und jetzt konnten wir sie stolz präsentieren.


 Es gab ja auch die Verlosung unseres Gemeinschaftsquilts und viele nette Trostpreise zu gewinnen. Über den Erlös werde ich noch gesondert berichten. Gewonnen hat den Quilt eine Dame aus dem Raum Saarbrücken. Sie wird telefonisch benachrichtigt werden. 




Den ganzen Tag über war unsere Ausstellung gut besucht und die Leute hatten viele Fragen an uns die wir gerne beantworteten.



 Leider sind die Rosen in diesem Jahr schon fast verblüht. Aber es gibt noch jede Menge anderer herrlicher Blumen und wunderschöne Farbkombinationen zu bewundern.


 Die Flora hat unsere Ausstellung bewacht.


 So und hier habe ich versucht die Quilts so gut es ging zu fotografieren, Oft war der Wind etwas stark oder die Lichtverhältnisse nicht ganz so gut.


 Ich hoffe aber, dass so in etwa die Vielseitigkeit unserer Arbeiten und die verschiedenen Techniken gut zu erkennen sind.


Nun lasse ich die Bilder für sich selbst sprechen. Beim Anklicken werden sie größer.